Sessionseröffnung nach Plan B

Vorab ein paar Worte unseres ersten Vorsitzenden Hubert Gasper :

Liebe Karnevals Freunde gestern beim Auftakt der K.G.Löstige Döppesbäckere durfte ich euch nun endlich zeigen was ihr in dieser Session von uns zu erwarten habt . Mit 56 tanzenden Kindern , Jugendlichen und Erwachsenen hatten wir ganz schön was herzuzeigen. Die 6 Mariechen das Tanzpaar die Bambinigarde, die Jugendgarde, die Junioren-garde, unsere ü 15 Garde und nicht zuletzt unsere Schautanz Gruppe haben ihre neuen Tänze gekonnt vorgeführt dafür nochmals ein herzliches Dankeschön. Es war für mich ein richtig schöner geselliger Auftakt.
Mit karnevalistischem Gruß euer Vorsitzender.

Auftakt 2018

Hier ein paar Eindrücke von unserem Auftakt.

Und gleichzeitig ist dies ein Dankeschön.
Denn ohne unsere Trainerinnen würdet ihr hier was sehen ?
Richtig, nichts.
Also ein riesiges Dankeschön an

Jennifer Reitler, Michaela Nießen, Loretta Coli, Anja Nießen, Lena Preuß.
Diese Mädels trainieren mit viel Herzblut und einer gehörigen Portion Geduld die Garden und Mariechen.
Die Bambinigarde lacht , tanzt und hat ne Menge Spaß unter der Leitung von Jennifer und Loretta.
Die Jugendgarde trainiert, hüpft und springt unter der Leitung von Loretta und Lena.
Die Junioren tanzen , dehnen, und üben fleißig mit Michaela Nießen.
Die ü 15 Garde ist fleißig und hoch motiviert unter der Leitung von Michaela.
Für den Schautanz der ü 15 Garde rauchen die Köpfe von Michaela und Loretta.
Sophia, Charlotte, Jill, Anja und unser Tanzpaar Tom und Jill steht jede Woche mit viel viel Spaß, Freude und Disziplin mit Michaela und Anja in der Halle um alle Tänze und choreographien einzustudieren.
Annika tanzt ihr erstes Jahr als Mariechen und wird trainiert von Loretta.
Giulia wird von Elmar Boshold aus Aachen Trainiert, und wie man sieht, mit großem Erfolg.

Ohne unsere Trainerinnen wären wir also nicht der Verein, in dem knapp 60 Kinder tanzen.
Jugendarbeit wird bei uns großgeschrieben.
Dafür nochmal ein kräftiges
Döppesbäckere Alaaf.