Juniorengarde

In der Juniorengarde trainieren diese Session mit großer Freude und viel Eifer Mädchen im Alter von 11 – 15 Jahren.

Unser Training beginnt immer mit einer Aufwärmrunde und Dehnen, denn das ist in unserem Sport ganz wichtig, damit sich niemand verletzt. Wenn wir dann warm sind und an unserer Gelenkigkeit gearbeitet haben, kann es endlich losgehen:

Wir üben unseren neuen Gardetanz. Dafür lernen wir neue Schritte, die wir dann passend zur Musik in unseren Tanz einbauen. Aber auch das Erlernen eines Radschlags steht während des Trainings auf dem Plan.

 

Damit wir uns untereinander auch gut verstehen, gibt es auch schonmal ein Wochenend-training, bei dem wir dann schonmal eine größere Pause machen, in der wir dann zusammen quatschen können. Wenn wir ganz fleißig sind, dann werden wir auch mit einem Eis überrascht und belohnt.

Wir freuen uns schon alle sehr, euch unseren neuen Gardetanz zu präsentieren.

 

Trainiert werden wir von Michaela und Anja Nießen.