Charlotte

 

Auch meine Eltern sind Döppesbäckere und so war es nicht verwunderlich, dass ich noch am Tag meiner Geburt, am 16.09.2008, Mitglied des Vereins wurde. Die Weichen waren also gestellt:

Schon bei den Bambinis stand ich mit großer Freude auf der Bühne. Seit der Session 2015/2016 tanze ich nun in der Jugendgarde und auch als Mariechen verzaubere ich das Publikum.

Dass mir das Tanzen super viel Spaß bereitet, sieht man mir immer an, denn ich habe immer ein breites Lächeln im Gesicht, wenn ich tanze.

Im Training bin ich immer sehr fleißig und mache große Fortschritte. Zusammen mit meiner Trainerin Michaela Nießen, übe ich auch diese Session wieder einen Tanz ein und trainiere akrobatische Elemente.

 

Hallo ich bin Charlotte und eines der drei Jugendmariechen der Döppesbäckere.